Über die Zogg Solutions GmbH

 

Firmenportrait

Mit vielen hervorragenden Ideen im Gepäck starten Peter Heeb und Thomas Zogg im Jahr 2017 die Geschichte der Zogg Solutions GmbH. Das Unternehmen führt drei verschiedene Geschäftsfelder, Gartenmöbel, Eventmaterial und Baumaterial.
 Peter Heeb ein alter «Holzwurm» mit sehr guten Kontakten ins Ausland möchte qualitativ hochstehende, preiswerte Gartenmöbel aus Holz produzieren. Durch seine hervorragenden Verbindungen in der Gastronomie, liegt es auf der Hand, dass wir auch Eventmaterial aus Holz und Edelstahl im Programm führen. Thomas Zogg ist im Bereich Baumaterial sehr gut vernetzt, was der Grund für das dritte Geschäftsfeld ist.

Berechtigung durch Flexibiliät

In der heutigen Zeit wo nur noch Masse und billig zählt und den individuellen Wünschen der Kunden kaum mehr Beachtung geschenkt wird kommen wir ins Spiel.
Immer mehr Unternehmen werden von Grosskonzernen aufgekauft. Wir sind der Meinung, mit einem kleinen Team, dass den Marktveränderungen trotzt, bestens für die Zukunft gewappnet zu sein. Eigenständig sein und eigenständig bleiben ist unser Motto.

Leitbild

Die ZOGG SOLUTIONS GMBH ist ein junges Unternehmen das folgende Leistungen erbringt: Entwickeln, herstellen, vertreiben und unterhalten von Gartenmöbel, Eventmaterial und Baumaterial.

Ziele

Die ZOGG SOLUTIONS GMBH setzt sich zum Ziel, hochwertige Produkte aus nachhaltiger europäischer Produktion zu vertreiben.
Weiters wollen wir den Kunden individuelle Lösungen anbieten.
Um von der gesamten Wertschöpfungskette profitieren zu können, möchten wir unsere Beteiligungen bei unseren Produzenten zukünftig ausbauen.

Leitbegriffe

 

Nachhaltigkeit fängt bei uns in der Produktion an und hört beim Kunden auf. Wir legen grossen Wert darauf, dass die Bäume aus nachhaltiger Produktion stammen. Die Holzresten werden weiterverwertet für das Heizen der Trockenräume. Unsere Materialien werden mit natürlichen Impregnationen wie zum Beispiel Leinöl behandelt. Durch die lange Lebensdauer unserer Produkte können wir der Wegwerfgesellschaft ein wenig entgegenwirken.

Flexibilität „Nid probiert isch o nid ganga“. Die Anliegen und Wünsche unserer Kunden werden ernst genommen. In Zusammenarbeit mit unserem Produzenten prüfen wir gemeinsam die Möglichkeiten.

Win-Win Situation, vom Lieferanten bis hin zum Endkunden sollte jedes Glied der Kette ein Gewinner sein.